SFT Option Co-Driving

Co-Driving ermöglicht dem Ausbilder während einer Einsatzfahrt mit einem weiteren Fahrzeug in das Geschehen einzugreifen. Beispielsweise den Einsatzwagenfahrer zu bedrängen oder ihm gezielt die Vorfahrt zu nehmen.

Zur Steuerung dieses zweiten Fahrzeuges, sind am Ausbilderplatz eine Pedalerie und ein Lenkrad integriert sowie ein Monitor auf dem der Ausbilder sich in dem Geschehen orientieren kann.